Tanz dich fit: Diese Tänze machen schlank | EAT SMARTER
9
3
Drucken
3
NewMoove
Tanz dich fit: Diese Tänze machen schlankDurchschnittliche Bewertung: 3.6159

Musikalisches Workout

Tanz dich fit: Diese Tänze machen schlank

Tanz Dich fit! Tanz Dich fit!

Abnehmen mit Taktgefühl: Tanzen macht Spaß und trainiert den Körper. EAT SMARTER verrät Ihnen, welche Tänze Sie wirklich fit machen. Probieren Sie einen dieser drei Tänze doch einfach mal aus!

Eins, zwei, Wiegeschritt: Mit diesen Tanzschritten schweben Sie nicht nur elegant über das Parkett, sondern auch in Richtung Traumfigur. Denn Tanzen, sei es nun klassischer Tango, Discofox oder Aerobic-Dance im Fitnessstudio, hält richtig fit. Die rhythmische Bewegung bringt das Herz-Kreislauf- System in Schwung, verbrennt dabei ordentlich Kalorien (siehe unten) und trainiert die Muskulatur. Das Einstudieren der Tanzschritte oder einer Choreografie schult zusätzlich die Koordination. Ein weiterer Vorteil: Tanzen kann man alleine, mit einem Partner oder in einer Gruppe. Um von den positiven Effekten zu profitieren, sollten Sie einmal pro Woche mindestens eine halbe Stunde lang tanzen.

Tanz dich fit – mit Paartanz

Seit der Jugend keine Tanzschule mehr von innen gesehen? So geht es vielen. Dabei macht Tanzen zu zweit doppelt Spaß. Vom klassischen Walzer über wilden Rock’n’ Roll bis zum feurigen Tango ist für jeden was dabei. 30 Minuten verbrennen 160 Kalorien.

Tanz dich fit – mit Zumba

Disco-Feeling im Fitnessstudio: Der Trend Zumba ist mittlerweile eine Massenbewegung. Quer durch Deutschland tanzen sich tausende Fans zu den südamerikanischen Klängen fit. Anfänger können auch erst zu Hause mit einer DVD üben. 30 Minuten verbrennen 200 Kalorien.

Tanz dich fit – mit Bauchtanz

Eigentlich wird die Bezeichnung Bauchtanz dem orientalischen Tanz nicht ganz gerecht. Denn es werden der ganze Oberkörper und sogar die Beine trainiert. Noch ein Vorteil: Die Bewegungen schonen die Gelenke. 30 Minuten verbrennen 250 Kalorien.

(bor)

Ähnliche Artikel
Laufen im Winter fällt vielen schwer. Doch gerade in der dunklen Jahreszeit ist Sport besonders gesund. EAT SMARTER verrät, wie Sie jetzt fit bleiben.
Sportabzeichen
Bessere Gesundheit und eine schlankere Figur: EAT SMARTER verrät Ihnen, warum Sie Ihr Sportabzeichen machen sollten!
Lauftipps für Anfänger
Laufen ist gesund, hält fit und kann auch schlank machen – es gibt genügend Gründe, mit dem Laufen anzufangen. Wir verraten Ihnen, auf was Anfänger dabei beachten müssen!
Schreiben Sie einen Kommentar
 
Ich mache seit Oktober 2013 Zumba - ohne jeglichen Erfolg. Es ist weder für die Ausdauer gut, noch für sonst was, nur ein dummes rumgehoppel. Jeder aus meinem Kurs und auch aus meinem Bekanntenkreis schimpft darüber. Es ist reine Geldmacherei, mehr nicht. Lieber spazieren gehen als in einen Zumba-Fitness-Kurs...
 
Ich mache seit Jahren Zumba und wenn man es richtig ( mit Elan und Power) macht bringt es bei jedem was ! Wenn man sich nicht richtig rein hängt natürlich nicht. Ohne meine Ernährung großartig umzustellen habe iCh nur durch Zumba zu Hause 8 Kilo abgenommen ;-) das neue Zumba incredible Results ist der Hammer ! Dadurch verbrenn ich bei normalem BMI pro Std 600 Kalorien ;-)
 
Oh ja, Zumba macht und hält fit. Das kann ich nur bestätigen. Mache seit 2 Monaten dieses Workout und bin schlichtweg begeistert, denn Aerobic und ähnliche Dinge fesselten mich nicht lange. Zumba ist für Jedermann und -frau geeignet und neben dem Training für den Körper streichelt es auch noch die Seele! Egal, wie voll der Kopf manchmal ist - während des Zumbatrainings denke ich an nichts und fühle mich danach wie befreit. Der Hit für alle, die ein wenig Taktgefühl und Spaß an fetzigen Rhytmen haben...