Auberginen mit Misosoße Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Auberginen mit MisosoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Auberginen mit Misosoße

Auberginen mit Misosoße
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Auberginen waschen, in Scheiben schneiden, salzen und ca. 10 Minuten ziehen lassen. 

2

Den Knoblauch abziehen und sehr fein hacken. Auberginenscheiben mit Küchenpapier trocken tupfen und von beiden Seiten in heißem Öl anbraten. Herausnehmen und im Ofen warm stellen. 

3

Den Knoblauch in derselben Pfanne andünsten, mit Gemüsebrühe ablöschen, mit Limettensaft und Misopaste würzen und etwas einkochen lassen. Vom Herd ziehen, Arganöl unterquirlen, die Petersilie zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Sauce über die Auberginen geben. Mit Sesamsamen bestreut servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
klingt genauso, wie wir Auberginen in Kathmandu bei unserem Lieblings-japaner essen