Blaubeertarte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BlaubeertarteDurchschnittliche Bewertung: 4.21546

Blaubeertarte

Rezept: Blaubeertarte
45 min.
Zubereitung
3 h. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (46 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech Springform von 26 cm Ø
Für den Boden
150 g Zwiebackscheibe
Jetzt hier kaufen!1 TL Zimt
1 EL Zucker
75 g weiche Butter
Fett für die Form
Für den Belag
500 g Heidelbeere
Hier kaufen!2 Päckchen gemahlene weiße Gelatine (9 g)
50 ml Kirschsaft
200 g Frischkäse
400 ml Schlagsahne
2 Päckchen Sahnesteif
Jetzt kaufen!75 g Puderzucker
1 TL abgeriebene Zitronenschale
1 EL Zitronensaft
Minzblatt für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Zwieback in einem Plastikbeutel fein zerbröseln, dann mit Zimt, Zucker und Butter verkneten. Auf den Boden der gefetteten Springform drücken, kühl stellen.
2
Heidelbeeren verlesen, waschen und trocken tupfen. 400 g Beeren kurz durch pürieren, den Rest beiseite stellen.
3
Gelatinepulver mit Kirschsaft verrühren, 10 Minuten quellen lassen.
4
Die Sahne steif schlagen, Sahnesteif, gesiebten Puderzucker, Zitronensaft und -schale unterrühren.
5
Die Gelatine unter leichtem Erwärmen auflösen. 4 EL Sahne unter die Gelatine rühren. Die Gelatinemasse mit dem Beerenpüree unter den Frischkäse mengen, die Sahne unter heben.
6
Beerensahne in die Form geben und glatt streichen, mit beiseite gelegten Heidelbeeren bestreuen und die Torte für 2–3 Stunden kalt stellen. Mit Minze garniert servieren.