Blumenkohlsuppe Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
BlumenkohlsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.61534

Blumenkohlsuppe

Rezept: Blumenkohlsuppe
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Blumenkohl ca. 600-700 g
1 Schalotte
2 EL Butter
1 EL Mehl
900 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
200 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Muskat
½ Bund Schnittlauch
2 EL steif geschlagene Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Blumenkohl putzen, in Rösschen teilen, waschen und gut abtropfen lassen. Den Stiel und die Rösschen klein schneiden. Die Schalotte abziehen, fein hacken und in einem Topf mit zerlassener Butter glasig schwitzen. Mit Mehl bestauben, leicht Farbe nehmen lassen, den Blumenkohl zugeben und mit der Brühe auffüllen. Salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen.

2
Einige Rösschen für die Garnitur herausfischen und die übrige Suppe mit Hilfe eines Schneidestabes fein pürieren und die Sahne unterrühren. Erneut aufkochen und mit Muskat abschmecken. Sollte die Suppe zu dickflüssig sein, noch etwas Brühe zugeben.
3
Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Die Blumenkohlrösschen wieder zu der Suppe geben, diese in vorgewärmte Suppenschalen anrichten und mit einem Klecks Sahne und Schnittlauchröllchen garniert servieren. Nach Belieben frisches Baquette dazu reichen.
Letzter KommentarAlle Kommentare
 
na,ja, erst mal ausprobieren und dann kommentieren. Wo ist eigentlich die Rubrik " Kochbuch " geblieben ? EAT SMARTER sagt: Das Kochbuch gibt es auf der Homepage unter Community.