Brathähnchen mit Knoblauch, Rosmarin und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brathähnchen mit Knoblauch, Rosmarin und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Brathähnchen mit Knoblauch, Rosmarin und Kartoffeln

Brathähnchen mit Knoblauch, Rosmarin und Kartoffeln
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Hähnchen ca. 1,2 kg
1 kg Kartoffeln fest kochend
2 junge Knoblauchknollen
1 Bund Rosmarin
250 ml Geflügelbrühe
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hähnchen waschen, trocken tupfen.
2
Die Hälfte der Rosmarinnadeln abzupfen und grob hacken.
3
Kartoffeln schälen und halbieren.
4
Knoblauchknollen einmal quer halbieren. Mit den Kartoffeln in eine Reine geben. Salzen, pfeffern.
5
Hähnchen innen und außen salzen und pfeffern und mit Rosmarinzweigen füllen. Auf das Gemüse legen und mit Olivenöl beträufeln. Mit gehackten Rosmarin bestreuen. Brühe angießen und im vorgeheizten Ofen bei 180°C Unter- und Oberhitze ca. 50-60 Min. schmoren lassen. Dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
15% auf Laptopständer, belüftet, verstellbar von AmazonBasics
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages