Cremige Brennnesselsuppe mit geräuchertem Lachs Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Cremige Brennnesselsuppe mit geräuchertem LachsDurchschnittliche Bewertung: 4.21536

Cremige Brennnesselsuppe mit geräuchertem Lachs

Cremige Brennnesselsuppe mit geräuchertem Lachs
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g frische Brennnessel
1 Bund Petersilie
1 Handvoll Kerbel
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
¾ l Gemüsebrühe
¼ l Schlagsahne
4 Scheiben Räucherlachs in Streifen geschnitten
Salz
Pfeffer
Garnitur
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Kürbiskerne geröstet
Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen der Petersilie und Brennnessel von den Stielen zupfen, alle zusammen hacken.
2
Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Butter in einem Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch anschwitzen und mit Gemüsebrühe und Sahne aufgießen. Die Suppe bei schwacher Hitze 5 Min. köcheln, dann die Kräuter untermischen und pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Teller verteilen. Die Lachsstreifen einlegen, mit Kürbiskernen und Kerbel bestreut servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir haben es geändert.