Cremige Erbsensuppe mit Salbei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige Erbsensuppe mit SalbeiDurchschnittliche Bewertung: 4.41520

Cremige Erbsensuppe mit Salbei

Cremige Erbsensuppe mit Salbei
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Gläser Gläser
200 g Erbsen TK
400 ml Gemüsebrühe
1 Knoblauchzehe
1 EL Butter
Spritzer Zitronensaft
2 EL Crème fraîche
Hier kaufen!½ TL Ingwer frisch gerieben
4 Salbeiblätter
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Salbeiblüte für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Ingwer in heißer Butter anschwitzen. Erbsen zugeben und mit Brühe ablöschen.

2

Etwa 8-10 Min. köcheln lassen, grob geschnittenen Salbei zugeben, dann fein pürieren. Creme fraiche unterrühren und mit Salz, Zitronensaft und Cayennepfeffer abschmecken. In vier Gläser füllen und mit Salbeiblüten garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu nach Belieben Croutons reichen. Hierfür 2 Scheiben entrindeten Toast vom Vortag gleichmäßig würfeln und in 1 EL heißer Butter goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen und leicht salzen.