Cremige Gemüsesuppe mit Rebhuhnbrust, Trauben und Croutons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Cremige Gemüsesuppe mit Rebhuhnbrust, Trauben und CroutonsDurchschnittliche Bewertung: 4.41518

Cremige Gemüsesuppe mit Rebhuhnbrust, Trauben und Croutons

Cremige Gemüsesuppe mit Rebhuhnbrust, Trauben und Croutons
20 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Scheiben Toastbrot oder Weißbrot, ohne Rinde
1 TL Butter
250 g Blumenkohl
200 g mehlig kochende Kartoffeln
1 kleine weiße Zwiebel
1 EL Pflanzenöl
500 ml
200 ml Schlagsahne
Salz
weißer Pfeffer
Muskat
Zitronensaft
200 g geräucherte Fasan ohne Haut
100 g Weintrauben
2 EL Balsamico-Creme
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Brot in Würfel schneiden und in Butter goldbraun anrösten. Herausnehmen und beiseite stellen.
2
Den Blumenkohl putzen, in Röschen zerteilen, waschen und abtropfen lassen. Die Kartoffel schälen und würfeln. Die Zwiebel schälen und fein hacken, in Öl glasig dünsten. Den Blumenkohl und die Kartoffeln zugeben, mitdünsten, mit Brühe aufgießen und in ca. 20 Minuten weich garen. Die Suppe pürieren, die Sahne zugeben und mitmixen. Mit Salz, weißem Pfeffer, Muskat und Zitronensaft abschmecken und nach Bedarf noch ein wenig Brühe zufügen.
3
Die Fasanenbrust in mundgerechte Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett kurz anbraten. Die Trauben zugeben und mitschwenken. Mit den Croutons mischen und auf die Suppe geben. Mit Balsamicocreme beträufeln und mit Pfeffer gewürzt servieren.