Djuvec Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
DjuvecDurchschnittliche Bewertung: 41520

Djuvec

Rezept: Djuvec
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Tomaten waschen, überbrühen, häuten, halbieren, entkernen und grob würfeln.
2
Die Zwiebeln und Knoblauchzehen schälen, würfeln und bereit stellen.
3
Die Paprikaschote unter fließendem Wasser abwaschen, mit Küchenpapier abtrocknen, den Stielansatz entfernen, halbieren, die Zwischenhäutchen mit den Samen entfernen und in Streifen schneiden.
4
Die Auberginen mit einem Tuch abreiben, der Länge nach halbieren und in Scheiben schneiden.
5
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, in nicht zu kleine Würfel schneiden und im erhitzten Olivenöl in einem Schmortopf kräftig anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und aus dem Schmortopf heben.
6
Im gleichen Fett das gesamte Gemüse leicht anbraten, würzen, die Brühe angießen, das Fleisch wieder dazugeben und das Ganze zum Kochen bringen.
7
Den Reis einrühren, den Schmortopf zudecken. Bei milder Hitze ca. 20 bis 25 Min. schmoren.
8
Das Djuvec mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken und eventuell nachwürzen. Nach Belieben mit gehackter Petersilie bestreut servieren.