5
Drucken
5

Eierlikörkuchen

mit Puderzucker

Eierlikörkuchen
20 min
Zubereitung
1 h 20 min
Fertig
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Blech (1 Gugelhupfform von 22 cm Durchmesser)
5 Eier
Jetzt kaufen!175 g Puderzucker
2 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
250 ml Eierlikör
250 ml Pflanzenöl
Jetzt kaufen!150 g Speisestärke
100 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Ausserdem
Butter für die Form
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 160° C Umluft vorheizen.
2
Eier mit Puderzucker, Vanillezucker und Salz in einer Rührschüssel dick-schaumig schlagen, dann den Eierlikör und nach und nach das Öl unterschlagen. Gut 2 Minuten lang weiterschlagen.
3
Das Mehl mit Speisestärke und Backpulver mischen, über die Eiermasse geben und mit einem Schneebesen vorsichtig unter die Masse ziehen.
4
Den Teig in die gebutterte Form füllen und im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene ca. 60 Minuten backen. Den Kuchen herausnehmen und noch einige Minuten in der Form abkühlen lassen, dann auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Zum Servieren mit Puderzucker bestäuben.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Hallo Chewie131, Sie können es mal mit geschmolzener Butter versuchen. Viele Grüße von EAT SMARTER!
Top-Deals des Tages
Klassisches Edelstahl Waffeleisen für 5 herzförmige Waffeln
VON AMAZON
25,99 €
Läuft ab in:
Edler Krawattenhalter aus Holz für 24 Krawatten in schwarz von Sunny Sunday
VON AMAZON
11,85 €
Läuft ab in:
bpro® 12er - Taschen-Lagerfläche A leer, platzsparend (80 x 60 cm) für die Kleidung, Bettdecken, Bettwäsche, Kissen, Vorhänge, 12 Stück
VON AMAZON
23,79 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages