Eistörtchen mit kandierten Früchten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Eistörtchen mit kandierten FrüchtenDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Eistörtchen mit kandierten Früchten

Eistörtchen mit kandierten Früchten

Eistörtchen mit kandierten Früchten - Cremig und süß: Lassen Sie sich diese gefrorene Köstlichkeit auf der Zunge zergehen!

362
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
4 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
150 g gemischte kandierte Früchte
1 Bio-Zitrone
400 g Ricotta
4 EL Kirschsaft
Jetzt kaufen!50 g Puderzucker
100 ml Schlagsahne
4 kleine Johannisbeerrispen
4 kleine Stiele Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kandierte Früchte hacken. Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, Schale abreiben, Saft auspressen.

2

Ricotta mit Kirschsaft, Puderzucker, Zitronensaft und -schale glattrühren. Sahne steifschlagen und zusammen mit den Früchten unter die Ricottamasse heben. Masse auf 4 Förmchen verteilen und für mindestens 4 Stunden ins Gefrierfach stellen.

3

Etwa 10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierfach nehmen und auf 4 Teller stürzen (falls nötig, kurz in heißes Wasser tauchen). Johannisbeeren und Minze waschen, trockentupfen und auf die Törtchen verteilen.