Erbsenschaum mit Pfifferlingen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erbsenschaum mit PfifferlingenDurchschnittliche Bewertung: 3.71517

Erbsenschaum mit Pfifferlingen

Rezept: Erbsenschaum mit Pfifferlingen
15 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Erbsen TK
200 g Pfifferling
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Butter
500 ml Geflügelbrühe oder nach Belieben Gemüsebrühe
200 ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
150 ml Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Erbsen auftauen lassen. Die Pfifferlinge putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. 

2

Die Schalotte und Knoblauchzehe schälen und fein hacken. In heißer Butter glasig anschwitzen, die Erbsen und Pfifferlinge zugeben. Etwa 2 Minuten mitschwitzen, mit der Geflügelbrühe ablöschen und aufkochen lassen. 10 Minuten leise köcheln lassen, dann die Sahne zufügen und die Suppe fein pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz noch etwas Brühe zugeben oder noch ein wenig einköcheln lassen.

3

Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Auf Gläser verteilen, die Milch erhitzen, aufschäumen und den Schaum jeweils auf die Suppe setzen. Mit ein wenig Muskat bestreut servieren.