Erdbeer-Schichtdessert Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Erdbeer-SchichtdessertDurchschnittliche Bewertung: 3155

Erdbeer-Schichtdessert

Erdbeer-Schichtdessert
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3 (5 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
100 g Löffelbiskuit (mit Zuckerkruste)
500 ml Milch
Jetzt kaufen!3 EL Speisestärke
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
3 EL Zucker
1 Eigelb
400 g Erdbeeren
Hier einkaufen!50 g Mandelstifte
2 EL Erdbeerlikör nach Belieben
Minze zum Garnieren
200 g Schlagsahne
1 EL Vanillezucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Löffelbiskuits in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Erdbeeren in Waschen, von einer Großen Erdbeere Scheiben für die Garnitur schneiden. Die restlichen Erdbeeren in Spalten schneiden und mit dem Likör mischen. Die Milch in einem Topf erhitzen. Die Stärke mit 5-6 EL kalter Milch anrühren, Zucker und Vanillemark zugeben, unterrühren. Sobald die Milch zum Kochen beginnt die angerührte Stärke unter ständigem Rühren zugeben, unterrühren. Einmal aufkochen, vom Herd ziehen, etwas abkühlen lassen und das Eigelb unterrühren. Die Sahne mit Vanillezucker steif schlagen, 2/3 in einen Spritzbeutel mit Rosettentülle füllen, kühl stellen.

2

Die Mandelstifte in einer Pfanne ohne fett leicht rösten.

3

2 EL von den Erdbeeren in jedes Glas geben, darauf 1/3 von der Vanillecreme, einige Biskuitstückchen, ein Paar Mandelblättchen, darauf 2-3 EL Erdbeeren und die restliches geschlagenen Sahne. darüber die restliche Creme verteilen und die Übrigen Biskuitstückchen mit den Erdbeeren gemischt darauf verteilen, mit der Hälfte der restlichen Mandeln bestreuen und mit Sahne garnieren. Mindestens 2 Stunden kühl stellen und mit Mandeln, Erdbeerscheiben und Minze garniert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren: JA