Fisch-Tomaten-Gratin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fisch-Tomaten-GratinDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Fisch-Tomaten-Gratin

Fisch-Tomaten-Gratin
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Fischfilets z. B. Kabeljau oder Barsch
1 kg neue Kartoffeln
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Meersalz
2 Zweige Majoran
2 Zweige Thymian
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Räucherschinken
300 g passierte Tomaten
2 Knoblauchzehen
1 Prise Zucker
50 ml Rotwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Den Fisch waschen und trocken tupfen. Die Kartoffeln waschen und halbieren. In einer Auflaufform mit dem Olivenöl vermengen und mit Salz würzen. Im Ofen ca. 25 Minuten fast gar backen. Aus dem Ofen nehmen und mit den Kräuterzweigen belegen. Mit Pfeffer würzen und mit den Schinkenscheiben belegen. Die Fischfilets darauf legen. Die Tomaten mit geschältem und fein gehacktem Knoblauch, Zucker und Rotwein verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über Kartoffeln und den Fisch geben, gut verteilen und im Ofen ca. 15 Minuten fertig backen. Nach Bedarf mit Alufolie abdecken.