Fleckerl-Nudeln mit Ziegenkäse und grünem Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleckerl-Nudeln mit Ziegenkäse und grünem SpargelDurchschnittliche Bewertung: 4.21517

Fleckerl-Nudeln mit Ziegenkäse und grünem Spargel

Fleckerl-Nudeln mit Ziegenkäse und grünem Spargel
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln grob in Flecken brechen und in Salzwasser al dente kochen.
2
Das untere Drittel vom Spargel schälen in Salzwasser 6-8 Minuten bissfest aber gar blanchieren. Die Bohnen während der letzten 3-4 Minuten mitkochen lassen. Alles zusammen abschrecken, die Spargelstangen in 1-2 cm kleine Stücke schneiden und die Bohnen häuten. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in 1-2 m große Stücke schneiden. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und entkernen. Die Kerne durch ein Sieb streichen und die Flüssigkeit auffangen.
3
Die Frühlingszwiebeln in heißem Öl 1-2 Minuten anschwitzen. Den aufgefangenen Tomatensaft und die Brühe angießen und 1-2 Minuten schmoren lassen. Die Bohnen, den Spargel, die Tomaten und die abgetropften Nudelflecken untermengen, heiß werden lassen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
4
Auf Teller verteilen und mit dem zerbröckelten Käse bestreut servieren.