Fleisch-Gemüse-Spieße vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleisch-Gemüse-Spieße vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 3.71531

Fleisch-Gemüse-Spieße vom Grill

Fleisch-Gemüse-Spieße vom Grill
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g Schweinenacken
3 EL Worcestersauce
2 EL Honig
50 ml Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer
Außerdem
1 große orangefarbene Paprikaschote
2 kleine Zucchini
2 Frühlingszwiebeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Schweinenacken in große Würfel schneiden. Die Worcestersoße mit dem Honig und dem Öl in einer kleinen Schüssel mischen, 1 Prise Salz zugeben und leicht Pfeffern. Mindestens 30 Minuten marinieren lassen.
2
Die Paprikaschote waschen, halbieren, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zucchinis waschen, die enden entfernen und in dicke Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in 5 cm lange Stücke schneiden.
3
Das Fleisch abwechselnd mit den Zucchinis, den Paprikastücken und den Frühlingszwiebeln auf Spieße stecken und auf dem heißen Holzkohlegrill rundherum langsam in 12-15 Minuten grillen.