Fleischwurstsalat mit Rettich und Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Fleischwurstsalat mit Rettich und RucolaDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Fleischwurstsalat mit Rettich und Rucola

Rezept: Fleischwurstsalat mit Rettich und Rucola
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
200 g Rettich
8 Radieschen
125 g Bataviasalat
70 g Rucola (Rauke)
175 g Fleischwurst
1 rote Zwiebel
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
1 TL gekörnter Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Keimöl
1 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Rettich unter kaltem Wasser kräftig abbürsten, Stielansatz und Wurzelspitze abschneiden und schälen. Radieschen putzen, Stielansätze und Wurzeln abschneiden. Gründlich waschen.
2
Bataviasalat in einzelne Blätter teilen, waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zupfen. Rucola verlesen, waschen und ebenfalls trocken schleudern.
3
Die Blattsalate auf Teller anrichten. Rettich und Radieschen in dünne Scheiben schneiden oder hobeln und darüber verteilen. Fleischwurst pellen, in Würfel schneiden und darüber geben.
4
Für die Salatsauce die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden. Weißweinessig, 2 EL Wasser, Senf, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl mit einem Schneebesen unterschlagen, Zwiebeln einrühren und die Salatzutaten damit beträufeln.
5
Mit Schnittlauch bestreut servieren.