Garnelen-Kokoscurry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Garnelen-KokoscurryDurchschnittliche Bewertung: 3.61516

Garnelen-Kokoscurry

Garnelen-Kokoscurry
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Garnelen geschält, geputzt
2 Knoblauchzehen
400 g Fleischtomate
1 EL Ghee
1 EL Garam Masala die scharfe Sorte
Kokosmilch bei Amazon kaufen300 ml Kokosmilch
100 ml Fischfond
2 EL Honig
2 EL Essig
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Salz
1 EL Koriandergrün gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Knoblauch schälen und fein hacken. Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen und in Würfel schneiden. Ghee in einer Pfanne erhitzen und das Garam Masala darin kurz anbraten. Knoblauch dazugeben und mitbraten. Mit Fischfond löschen. Aufkochen lassen und die Kokosmilch dazugeben. Bei geringer Hitze etwa 2 Min. köcheln lassen.

2

Die Garnelen und Tomaten hineingeben, mit Honig, Essig, Salz und Cayennepfeffer abschmecken und zugedeckt bei geringer Hitze etwa ca. 2-3 Min. ziehen lassen, bis die Garnelen gar sind. Mit Koriander bestreut servieren.