0
Drucken
0

Gebratenes Schweinefleisch mit Bambussprossen und Kaiserschoten

Gebratenes Schweinefleisch mit Bambussprossen und Kaiserschoten
30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen und trocken tupfen. Die Zuckerschoten waschen, putzen und kurz in Salzwasser blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, putzen und in feine Streifen schneiden. Die Sprossen gut abtropfen lassen. 

2

Die Chilischote waschen, halbieren, entkernen und fein hacken. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Beides zusammen mit dem Ingwer in das heiße Öl in den Wok geben. Darin das Fleisch etwa 1 Minuten anbraten. Die Zuckerschote und Paprika untermengen und unter Rühren 1-2 Minuten braten. Den Honig, die Sprossen und etwas Sojasauce zufügen und 1-2 weitere Minuten gar ziehen lassen. Mit Sojasauce, Limettensaft und Salz abgeschmeckt servieren.

Knoblauch richtig vorbereiten
Wie Sie frische Ingwerwurzel ganz einfach schälen
Top-Deals des Tages
Edler Krawattenhalter aus Holz für 24 Krawatten in schwarz von Sunny Sunday
VON AMAZON
11,85 €
Läuft ab in:
bpro® 12er - Taschen-Lagerfläche A leer, platzsparend (80 x 60 cm) für die Kleidung, Bettdecken, Bettwäsche, Kissen, Vorhänge, 12 Stück
VON AMAZON
23,79 €
Läuft ab in:
Mörser mit Stößel (massiver Mörser aus Naturstein mit Schlegel teil poliert) schwere Ausführung , iapyx®
VON AMAZON
14,97 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages