Gegrillte Bananen-Hähnchen-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Bananen-Hähnchen-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Gegrillte Bananen-Hähnchen-Spieße

Gegrillte Bananen-Hähnchen-Spieße
30 min.
Zubereitung
42 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Holzspieße (4 kleinere oder 8 große) ca. 30 Minuten wässern.
2
Die Hähnchenbrüste waschen, trocken tupfen in mundgerechte Würfel schneiden. Die Sojasauce dem Öl, Kurkuma, Thymian und Pfeffer verrühren und die Hähnchenwürfel darin ca. 2 Stunden im Kühlschrank marinieren.
3
Die Bananen schälen in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die Zwiebeln schälen und in grobe Stücke teilen. Die Fleischwürfel, Bananen und Zwiebelstücke abwechselnd auf die Spieße stecken und auf dem heißen Grill unter gelegentlichem Wenden 8-10 Minuten grillen. Zum Schluss salzen und servieren.