Gegrillte Tomaten-Brot-Spieße mit Prosciutto Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gegrillte Tomaten-Brot-Spieße mit ProsciuttoDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Gegrillte Tomaten-Brot-Spieße mit Prosciutto

Gegrillte Tomaten-Brot-Spieße mit Prosciutto
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Scheiben toskanisches Weißbrot dick
15 Cocktailtomaten
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
2 Stängel Thymian Blättchen
6 kleine Gewürzgurken
8 Scheiben Parmaschinken
2 EL Öl extra
1 EL Zitronensaft
Pfeffer grob
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Brot in 3 cm große Würfel schneiden. Das Öl mit dem Knoblauch fein pürieren und die Brotwürfel darin kurz wenden. Die Tomaten waschen, trocken tupfen und abwechselnd mit dem Brot auf Holzspieße stecken. Mit Thymian bestreuen.
2
Auf dem heißen Grill unter Wenden ca. 5 Min. grillen.
3
Die Gurken abtropfen und der Länge nach in Scheiben schneiden, zusammen mit dem Parmaschinken auf Tellern anrichten, das Öl mit Zitronensaft mischen, darüber träufeln. Die Spieße darauf anrichten und leicht Pfeffern und salzen, sofort servieren.