Gemüse-Reis-Pfanne mit Schweinefleisch Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Gemüse-Reis-Pfanne mit SchweinefleischDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Gemüse-Reis-Pfanne mit Schweinefleisch

Gemüse-Reis-Pfanne mit Schweinefleisch
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Langkornreis
Salz
600 g Schweinefleisch küchenfertig, leicht durchwachsen
1 EL Austernsauce
Jetzt bei Amazon kaufen!1 TL helle Sojasauce
2 Paprika rot und grün
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
1 Stange Lauch
Hier online bestellen4 EL Sesamöl
70 ml Gemüsebrühe
1 EL Paprikapulver edelsüß
Jetzt kaufen!1 Msp. Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Reis in reichlich kochendem Salzwasser bei geringer Hitze 20 Minuten garen. In ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. In der Zwischenzeit das Fleisch waschen, trocken tupfen, in 1,5 cm große Würfel schneiden und mit Austernsoße und Sojasoße mischen. Die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln abziehen und in breitere Streifen schneiden. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Den Lauch putzen und in Ringe schneiden.
2
In einer großen Pfanne oder in einem Wok das Öl erhitzen und das Fleisch darin portionsweise scharf anbraten, wieder herausnehmen. Das Gemüse zugeben, andünsten, mit der Brühe ablöschen, die Gewürze einrühren und 3-4 Minuten dünsten. Das Fleisch wieder zufügen, nochmals erhitzen, den Reis zugeben und untermengen. Alles abschmecken und heiß servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Danke für den Hinweis. Wir haben die Brühe eingefügt.