Grillbrot mit Putenstreifen, Gurke und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grillbrot mit Putenstreifen, Gurke und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Grillbrot mit Putenstreifen, Gurke und Tomaten

Grillbrot mit Putenstreifen, Gurke und Tomaten
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 Scheiben Graubrot
½ Gurke
1 Bund Rucola
200 g Putenbrust
1 Tomate
1 TL Thymian getrocknet
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Putenfleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern und mit Thymian würzen. In heißem Sonnenblumenöl langsam von allen Seiten ca. 3-4 Min. braten. Vom Feuer nehmen und gar ziehen lassen.
2
Brotscheiben auf dem Grill von jeweils beiden Seiten rösten. Dann mit Olivenöl beträufeln.
3
Gurke schälen und längs in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
4
Rucola waschen, putzen und verlesen.
5
Tomaten waschen, Stielansatz entfernen und in Scheiben schneiden.
6
Putenfleisch in dünne Scheiben schneiden und zwei Brotscheiben jeweils mit Tomaten, Gurken, Rucola und Pute belegen. Mit restlichem Öl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils eine zweite Brotscheibe darauf legen und servieren.