Gurken-Minze-Suppe mit Thunfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurken-Minze-Suppe mit ThunfischDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Gurken-Minze-Suppe mit Thunfisch

Rezept: Gurken-Minze-Suppe mit Thunfisch
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Salatgurke
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL frisch gehackte Kräuter Petersilie, Dill
2 EL frisch gehackte Minze
600 ml
150 g Naturjoghurt
Salz
Hier kaufen!Tabasco
Pfeffer aus der Mühle
Zitronensaft
Außerdem
2 dünne Scheiben Roggen-Vollkornbrot
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
4 dünne Scheiben Thunfisch
4 TL Joghurt
Dillspitzen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Gurke waschen, schälen und würfeln. Die Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides zusammen mit den Kräutern und der Brühe fein pürieren, den Joghurt zugeben, nochmals pürieren und mit Salz, Tabasco und Pfeffer würzen. Zugedeckt für 1–2 Stunden kalt stellen. Anschließend nochmals gut mixen, durch ein Sieb streichen und mit Zitronensaft abschmecken. Das Brot rösten, mit Olivenöl beträufeln, schräg halbieren und mit dem Thunfisch belegen. Mit Joghurt garnieren und mit Dill garnieren.
2
Zum Servieren die Suppe in Gläser füllen, die Brote darauf anrichten und servieren.