Hähnchen-Nuggets mit Melonen-Chili-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-Nuggets mit Melonen-Chili-SauceDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Hähnchen-Nuggets mit Melonen-Chili-Sauce

Rezept: Hähnchen-Nuggets mit Melonen-Chili-Sauce
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Sticks
600 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
Salz
Pfeffer aus der Mühle
½ Zitrone Saft
8 EL Mehl
2 Eier
150 g Semmelbrösel nach Bedarf mehr
4 EL Butterschmalz
Für das Melonensalsa
½ Honigmelone
1 kleine Zwiebel
1 rote Pfefferschote
1 grüne Pfefferschote
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 Stängel Koriander
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 ml Zitronensaft
flüssiger Honig nach Bedarf
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch waschen, trocken tupfen und schräg in dünne Scheiben schneiden.
2
Salzen, pfeffern und mit Zitronensaft beträufeln. In Mehl wenden, durch verquirlte Eier ziehen und mit den Semmelbrösel panieren. Dabei die Brösel nur leicht andrücken.
3
In nicht zu heißem Butterschmalz portionsweise goldbraun von beiden Seiten anbraten (pro Seite ca. 2 Minuten ), herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Im Ofen bei 80°C warm halten.
4
Für die Melonensalsa die Melone halbieren, entkernen, schälen und das Fruchtfleisch und in kleine Würfelchen schneiden. Die Zwiebel abziehen und fein hacken. Die Chilischote waschen, putzen, entkernen und fein hacken. Die Pfefferschote ebenfalls waschen und in Ringe schneiden. Den Koriander abbrausen, die Blättchen von den Stielen zupfen und fein hacken. Melone, Chili, Zwiebel, Pfefferschote und Koriander vermengen und mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Honig würzen und abschmecken. Die Chickensticks mit der Salsa angerichtet servieren.