Hähnchenbrust mit Tomatenragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenbrust mit TomatenragoutDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Hähnchenbrust mit Tomatenragout

Hähnchenbrust mit Tomatenragout
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für
Für die Sauce
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
500 g stückige Tomaten aus der Dose
50 g schwarze Oliven
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
150 ml Rotwein
2 TL gehackte Rosmarinnadel
Außerdem
4 Hähnchenbrustfilets
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Öl
Rosmarin
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel und Knoblauch schälen und würfeln. Paprikaschote putzen, entkernen, waschen und in sehr feine Würfel schneiden. Olivenöl erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin andünsten.
2
Tomaten und Rotwein zufügen und ca. 10 Minuten unter Rühren einkochen lassen. Oliven zufügen und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und gehackte Rosmarinnadeln untermischen.
3
Hähnchenbrustfilets mit Salz und Pfeffer würzen. Im heißen Öl je Seite ca. 5 Minuten braten. Hähnchenbrust mit etwas Rosmarin auf der Sauce anrichten.