Irish Stew mit würziger Kräutermischung (Gremolata) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Irish Stew mit würziger Kräutermischung (Gremolata)Durchschnittliche Bewertung: 3.91515

Irish Stew mit würziger Kräutermischung (Gremolata)

Irish Stew mit würziger Kräutermischung (Gremolata)
25 min.
Zubereitung
2 h. 55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Rindergulasch z. B. Schulter
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
4 Tomaten
Pflanzenöl zum Braten
200 dunkles Bier
200 g mehligkochende Kartoffeln
1 EL Paprikapulver
1 TL Kümmel
1 Lorbeerblatt
600 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Gremolata
1 Knoblauchzehe
1 unbehandelte Zitrone
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch waschen und trocken tupfen. In Würfel schneiden. Die Zwiebeln und Knoblauch schälen und beides fein würfeln. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und würfeln. Das Fleisch portionsweise in heißem Öl scharf anbraten und aus dem Topf nehmen. Im Bratensatz 1 EL Öl die Zwiebeln und Knoblauch kurz anschwitzen und mit dem Bier ablöschen. Die Kartoffel schälen, klein würfeln und zusammen mit Paprikapulver, den Tomaten, Kümmel, Lorbeerblatt und dem Fleisch in den Topf geben. Etwas Brühe angießen so dass das Fleisch knapp bedeckt ist und halb zugedeckt ca. 2,5 Stunden leise schmoren lassen. Ab und zu umrühren und nach Bedarf die restliche Brühe angießen.
2
Für die Gremolata den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Zitrone heiß waschen und die Schale in Zesten abziehen. Beides mit der Petersilie vermengen.
3
Das Stew mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit der Gremolata bestreut servieren.