Junge Kartoffeln mit Petersiliensoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Junge Kartoffeln mit PetersiliensoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Junge Kartoffeln mit Petersiliensoße

Rezept: Junge Kartoffeln mit Petersiliensoße
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1200 g kleine neue Kartoffeln
1 EL Butter
3 EL Mehl
500 ml fettarme Milch
100 ml Schlagsahne
2 Bund krause Petersilie
1 Msp. gekörnte Brühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln gründlich waschen, abbürsten und in reichlich Salzwasser in ca. 25 Minuten gar kochen. 

2

Die Petersilie waschen, trocken schütteln und die Blätter fein hacken. Die Butter in einem Topf aufschäumen lassen, das Mehl einrühren und hell anschwitzen. Die Milch langsam zugießen und mit einem Schneebesen unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. 10 Minuten leise köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren.

3

Zum Servieren die Kartoffeln abgießen und etwas ausdampfen.. Die Petersilie unter die Sauce rühren und beides auf Teller anrichten. Mit Petersilie garniert servieren.