Kabeljaufilet mit Erbsengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kabeljaufilet mit ErbsengemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Kabeljaufilet mit Erbsengemüse

Rezept: Kabeljaufilet mit Erbsengemüse
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Kabeljaufilets à ca. 160 g
2 Frühlingszwiebeln
400 g Erbsen (TK)
½ kleiner Kopfsalat
1 Bund gehacktes Koriandergrün
2 EL Butter
2 EL Öl
100 ml Schlagsahne
100 ml
2 EL Crème fraîche
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Den Kopfsalat waschen, putzen und grob hacken. Die Frühlingszwiebeln in heißer Butter anschwitzen. Aufgetaute Erbsen und Kopfsalat zugeben und zusammen anschwitzen. Mit Sahne und Brühe ablöschen. Etwa 4 Minuten einköcheln lassen. Dann Creme fraiche zugeben und zum Schluss Koriander. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Kabeljau waschen, trocken tupfen und in heißem Öl von beiden Seiten je ca. 2 Minuten goldbraun anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf den Erbsen servieren.