Käse-Salami-Pizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Käse-Salami-PizzaDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Käse-Salami-Pizza

Rezept: Käse-Salami-Pizza
1 Std. 45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Für den Teig
250 g Mehl
20 g Hefe
0,125 l lauwarmes Wasser
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Salz
Für den Belag
300 g Pizzakäse
100 g Salamischeibe
1 grüne Paprikaschote
1 rote Zwiebel
Pfeffer aus der Mühle
Öl für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken. Hefe in etwas Wasser zerbröseln, in die Mulde gießen, mit Mehl betäuben und zugedeckt 30 Minuten gehen lassen. Restliches Wasser mit Salz und Öl dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Zugedeckt an einem warmen Ort 1 Stunde gehen lassen.
2
Paprikaschote waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden.
3
Zwiebel schälen, halbieren und ebenfalls in Streifen schneiden.
4
Pizzaform etwas einölen. Den Teig nochmals durchkneten, ausrollen und in die Form geben. Backofen auf 220°C Umluft vorheizen.
5
Käse auf den Teig streuen, mit Salamischeiben belegen und mit Paprika sowie Zwiebeln bestreuen. Mit Pfeffer würzen und im heißen Ofen ca. 12-15 Minuten goldbraun backen.