Kaffeewaffel mit Vanilleeis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kaffeewaffel mit VanilleeisDurchschnittliche Bewertung: 41528

Kaffeewaffel mit Vanilleeis

Kaffeewaffel mit Vanilleeis
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Mehl
2 TL Backpulver
50 g weiche Butter
80 g Zucker
2 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
100 g Quark
50 ml Milch
100 ml Espresso abgekühlt
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Minzblatt für die Garnitur
Vanilleeis zum Servieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl mit dem Backpulver mischen. Die Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker schaumig rühren, die Eier einzeln unterrühren, dann den Quark unterrühren. Die Mich mit dem Esspresso mischen und abwechselnd mit dem Mehl unter die Eimasse rühren. Der Teig sollte zähflüssig sein.
2
Das Waffeleisen erhitzen und je einen Klecks von dem Teig hineingeben. Die Waffeln in 4-6 Minuten fertig backen. Backen bis der Teig aufgebraucht ist.
3
Die Waffeln mit Puderzucker bestauben, mit Minzeblättchen garnieren und mit Vanilleeis nach Belieben servieren.