Kalbfleisch-Gemüseragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbfleisch-GemüseragoutDurchschnittliche Bewertung: 41518

Kalbfleisch-Gemüseragout

Kalbfleisch-Gemüseragout
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Kalbsschulter
4 Möhren
2 große Zwiebeln
2 gelbe Paprikaschoten
2 große Kartoffeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 ml Weißwein
2 EL Butter
1 EL Pflanzenöl
4 Lorbeerblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kalbfleisch waschen, trocken tupfen und in Würfel schneiden. Karotten schälen, längs vierteln und in 10 cm lange Stücke schneiden. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in Streifen schneiden. Kartoffeln waschen und ungeschält in dünne Scheiben schneiden.

2

In einer großen Pfanne mit hohem Rand Butter und Pflanzenöl erhitzen. Kalbfleisch darin kurz bei starker Hitze scharf anbraten. Zwiebeln und Paprika dazugeben und kurz mitbraten. Mit Weißwein löschen. Karotten, Kartoffeln und Lorbeer dazugeben und zugedeckt bei milder Hitze 45 Min. garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pfeffer grob mahlen. Dazu passt Weißbrot.

Zusätzlicher Tipp

Vorbereitungszeit: 20 Min. Zubereitungszeit: 50 Min.