Kalbs-Spinat-Rolle mit Pilzsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kalbs-Spinat-Rolle mit PilzsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Kalbs-Spinat-Rolle mit Pilzsoße

Kalbs-Spinat-Rolle mit Pilzsoße
45 min.
Zubereitung
1 Std. 45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Kartoffelpüree
800 g mehligkochende Kartoffeln
100 ml heiße Milch
2 EL Butter
Salz
1 Prise gemahlener Muskat
Pfeffer aus der Mühle
Für die Kalbsrouladen
400 g Blattspinat
4 dünne Kalbsschnitzel (à ca. 170 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Scheiben Parmaschinken
2 Knoblauchzehen
frisch geriebener Muskat
2 EL Mehl
100 g kleine Champignons
2 EL Butter
400 ml Kalbsfond (Glas)
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
frischer Oregano für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für das Kartoffelpüree die Kartoffeln waschen und in 30-40 Minuten gar dämpfen.
2
Den Spinat waschen, verlesen und tropfnass in wenig kochendes Salzwasser geben und zusammenfallen lassen. In ein Sieb abgießen, abschrecken und abtropfen lassen.
3
Die Kalbsschnitzel waschen, trocken tupfen und mit ca. 2 EL Öl einstreichen und zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie gleichmäßig dünn klopfen. Dann die Schnitzel mit Salz und Pfeffer würzen und mit Schinken belegen.
4
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Den Spinat ausdrücken auf den Schnitzeln verteilen, mit Knoblauch bestreuen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zu Rouladen aufrollen und mit Holzspießchen feststecken, dann in Mehl wenden.
5
Champignons putzen, mit einem feuchten Küchentuch abreiben und vierteln.
6
Die Butter mit dem restlichen Olivenöl erhitzen und die Rouladen darin bei starker Hitze rundum anbraten. Den Fond angießen, die Pilze zugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze 20-25 Minuten schmoren.
7
Nach Ende der Garzeit die Kartoffeln schälen und heiß durch eine Kartoffelpresse in einen Topf drücken. Die heiße Milch und die Butter zugeben und mit einem Kochlöffel glattrühren. Mit Salz und Muskat abschmecken.
8
Zum Servieren Rouladen aufschneiden. Die Sauce nach Belieben mit in wenig kaltem Wasser aufgelöster Speisestärke binden und mit dem Kartoffelpüree anrichten und mit frischem Oregano garniert servieren.