Kartoffelcremesuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KartoffelcremesuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Kartoffelcremesuppe

Kartoffelcremesuppe
55 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
3 Stangen Lauch
1 kleine Zwiebel
80 g Butter
1 kg mehlig kochende Kartoffeln
600 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 ml Milch
100 g Sauerampfer ersatzweise Petersilie oder Rucola
100 g Kopfsalat
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 EL frisch gehackter Kerbel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Lauch sorgfältig waschen. Das dunkle Grün wegschneiden. Die Zwiebel schälen und mit dem weißen und hellgrünen Lauch fein schneiden.
2
1 EL Butter in einem Topf zerlassen, den Lauch und die Zwiebel darin anschwitzen und zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten dünsten. Kartoffeln schälen, waschen, vierteln, dann kurz mitdünsten. Gemüsebrühe angießen, salzen, pfeffern und alles ca. 25 Minuten zugedeckt weich kochen. Dann die Suppe pürieren. Wieder in den Topf geben, Milch zugießen, erhitzen und alles mit dem Pürierstab aufmixen und bei ganz schwacher Hitze warm halten.
3
Sauerampfer und Salat putzen, waschen, trocken schleudern und in feine Streifen schneiden. Die restliche Butter mit einem Schneebesen unter die warm gehaltene Suppe rühren. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen. Sauerampfer und Salat darin kurz anbraten, auf Küchenkrepp abtropfen lassen, dann unter die Suppe mischen. Wenn nötig, die Suppe noch mit etwas Milch verlängern, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Kerbel bestreut servieren. Dazu getoastete Baguettescheiben reichen.