Kartoffelrösti mit Lachs und Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kartoffelrösti mit Lachs und RucolaDurchschnittliche Bewertung: 4.41530

Kartoffelrösti mit Lachs und Rucola

Kartoffelrösti mit Lachs und Rucola
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für
1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
2 Eier
1 EL Mehl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl zum Braten
300 g Crème fraîche
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Knoblauchzehe
1 Bund Rucola
400 g geräucherter Lachs in Scheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Kartoffeln schälen, waschen und grob reiben, dann mit den Eiern und Mehl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
2
In heissem Öl in einer grossen Pfanne je Puffer 1 EL Teig hineinsetzen, glattstreichen und auf beiden Seiten goldgelb braten.
3
Fertige Rösti im Backofen (70°) warm halten.
4
Rucola waschen, putzen, verlesen und trockenschleudern.
5
Creme fraiche mit Zitronensaft, Zucker, Salz, Pfeffer und durchgepresste Knoblauchzehe verrühren und abschmecken.
6
Rösti mit Rucola, Lachs und Creme fraiche anrichten.