Kohlsuppe mit Apfel und Thymian Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Kohlsuppe mit Apfel und ThymianDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Kohlsuppe mit Apfel und Thymian

Rezept: Kohlsuppe mit Apfel und Thymian
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Weißkohl
200 g festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
100 ml trockener Weißwein
100 ml Apfelsaft
700 ml
1 Lorbeerblatt
2 Pimentkörner
1 TL Kümmelsamen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 reife Äpfel
4 Stängel Thymian
6 EL frisch geriebener Käse z. B. Gouda
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Kohl waschen, putzen, vierteln, von dem Strunk befreien und in schmale Streifen schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel abziehen, fein hacken und in einem Topf mit 1 E Öl glasig schwitzen. Die Kartoffeln und den Kohl zugeben, kurz mitschwitzen, mit dem wein und Apfelsaft ablöschen, die Brühe angießen, Gewürze zugeben, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze 20-25 Minuten köcheln lassen.
2
Die Äpfel schälen, vierteln, entkernen, klein würfeln und nach der Hälfte der Garzeit mit dem Thymian zur Suppe geben.
3
Den Backofengrill anheizen.
4
Die Suppe abschmecken, auf Schällchen verteilen, mit dem Käse bestreuen und unter den vorgeheizten Backofengrill goldgelb gratinieren lassen. Sofort servieren.