Kokoseis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
KokoseisDurchschnittliche Bewertung: 41521

Kokoseis

Rezept: Kokoseis
4 h. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 300 ml
75 g frische Kokosnuss
0,125 l Milch
0,125 l Schlagsahne
2 EL Zucker
Für die Soße
100 ml Schlagsahne
50 g Zartbitterschokolade
Außerdem
Kokosflocken
Minze
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1. Die Kokosnuss im Mixer fein zerkleinern.

2

2. Die Mich zum Kochen bringen, über die Kokosraspel gießen, Zucker einrühren und ca. 1 Stunde quellen und auskühlen lassen.

3

3. Die Sahne sehr steif schlagen und unterheben.

4

In eine Kleine Metallschüssel füllen und mindestens 3 Stunden im Gefrierschrank gefrieren lassen.

5

4. In der Zwischenzeit die Sahne erhitzen, die Schokolade darin schmelzen und abkühlen lassen.

6

Das fertige Eis aus der Schüssel stürzen, in Spalten aufschneiden und mit der Soße auf Tellern anrichten, mit Minze und Kokosflocken garniert servieren.