Krebsfleisch-Kartoffel-Türmchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Krebsfleisch-Kartoffel-TürmchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Krebsfleisch-Kartoffel-Türmchen

Krebsfleisch-Kartoffel-Türmchen

Krebsfleisch-Kartoffel-Türmchen - Diese Schichtkunstwerke sehen toll aus und schmecken auch so!

243
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und in Salzwasser in etwa 30 Minuten gar kochen.

2

Inzwischen Krabbenfleisch fein zerpflücken und in einer Schüssel mit Essig und 2 EL Öl mischen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.

3

Dill und Schnittlauch waschen, trockenschütteln und hacken.

4

Kartoffeln abgießen, schälen, mit restlichem Öl und Kräutern fein zerdrücken. Mit Salz und Cayennepfeffer würzen.

5

Servierringe auf 4 Teller setzen und die Hälfte der Kartoffelmasse einfüllen. Die Hälfte vom Krebsfleisch daraufgeben. Mit einer weiteren Schicht Kartoffeln und Krebsfleisch abschließen und die Ringe entfernen.