0
Drucken
0

Lachs-Apfel-Tatar

Lachs-Apfel-Tatar
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g sehr frischer Lachs
¼ Bund Schnittlauch
1 säuerlicher Apfel z. B. Granny Smith
Zitronensaft
1 ½ EL Osietra-Kaviar
1 EL Traubenkernöl
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Lachs in sehr kleine Würfelchen schneiden. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden. Sofort mit Zitronensaft mischen. Mit dem Lachs, Schnittlauch, Kaviar und Öl mischen und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
Wie Sie Lachsfilet mühelos in feine Würfel schneiden
2
Mit Hilfe eines Formrings das Tatar auf Teller anrichten und mit einem Klecks Kaviar und Schnittlauchhalmen garnieren.
3
Nach Belieben geröstete Brotstreifen dazu reichen.
Top-Deals des Tages
Russell Hobbs 21850-56 Cook@Home Multicooker (900 Watt, 5 l, 11 Kochprogramme, Anti-Kondensations-Deckel, Warmhaltefunktion) schwarz/silber
VON AMAZON
Preis: 119,99 €
71,61 €
Läuft ab in:
Russell Hobbs 23460-56 Classics Salz- und Pfeffermühle mit elektrischem Keramikmahlwerk, Edelstahl, 6 x 6 x 23.3 cm
VON AMAZON
Preis: 39,99 €
19,75 €
Läuft ab in:
Tefal FV5648 Aquaspeed Turbo Pro Anti-Calc Dampfbügeleisen , 220 g/min Dampfstoß, 2600 W, dunkelgrau/velvet-blau
VON AMAZON
Preis: 109,99 €
69,99 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages