0
Drucken
0

Lachs-Apfel-Tatar

Lachs-Apfel-Tatar
20 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g sehr frischer Lachs
¼ Bund Schnittlauch
1 säuerlicher Apfel z. B. Granny Smith
Zitronensaft
1 ½ EL Osietra-Kaviar
1 EL Traubenkernöl
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Lachs in sehr kleine Würfelchen schneiden. Den Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Den Apfel schälen, vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und ebenfalls in sehr kleine Würfel schneiden. Sofort mit Zitronensaft mischen. Mit dem Lachs, Schnittlauch, Kaviar und Öl mischen und mit Salz und Zitronensaft abschmecken.
Wie Sie Lachsfilet mühelos in feine Würfel schneiden
2
Mit Hilfe eines Formrings das Tatar auf Teller anrichten und mit einem Klecks Kaviar und Schnittlauchhalmen garnieren.
3
Nach Belieben geröstete Brotstreifen dazu reichen.
Top-Deals des Tages
KitchenGet - Salz- und Pfefferstreuer Glas Set mit Deckel - Set bestehend aus 2 Streuern je 100ml
VON AMAZON
7,97 €
Läuft ab in:
Aodoor 63 Stück Stoffklammern Wonder Clips, handwerklichen Wunder von Clips Kunststoff Nähen Craft Nähen Zubehöre Kunststoff (9 Farben, 2*1*1.5cm)
VON AMAZON
5,60 €
Läuft ab in:
GA Homefavor Pizzaschneider aus Edelstahl mit Einem 35 cm Durchmesser
VON AMAZON
10,10 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages