Lachspuffer mit Mango Salsa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0

Lachspuffer mit Mango-Salsa

Lachspuffer mit Mango-Salsa

Lachspuffer mit Mango-Salsa - So lecker: Frikadellen mal anders!

390
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Schalotte und Knoblauch schälen und fein würfeln. Butter in einer Pfanne erhitzen. Schalotten- und Knoblauchwürfel darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten.

2

Inzwischen Lachsfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und sehr klein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und fein hacken. Beides mit Ei, Zwiebeln, Knoblauch und Bröseln zu einem glatten Teig verkneten. Mit Salz, 1 EL Limettensaft und Pfeffer abschmecken und 8 kleine Puffer daraus formen.

3

Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Puffer darin von jeder Seite in 4–5 Minuten goldbraun braten.

4

Inzwischen für die Salsa Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und klein würfeln. Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen und in kleine Würfel schneiden. Koriander waschen, trockenschütteln und hacken. Alles in einer Schüssel mit Traubenkernöl, 1 Prise Zucker, restlichem Limettensaft und Salz mischen.

5

Kresse waschen und trockenschütteln. Mit Fisch und Salsa auf 4 Tellern verteilen.

Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages