Lammfilet mit Tomaten-Avocado-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lammfilet mit Tomaten-Avocado-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81533

Lammfilet mit Tomaten-Avocado-Salat

Lammfilet mit Tomaten-Avocado-Salat

Lammfilet mit Tomaten-Avocado-Salat - Ein kulinarischer Ausflug ans Mittelmeer? Gelingt mit dieser tollen Fleisch-Salat-Kombination fast im Handumdrehen!

337
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Lammfilet
Salz
Pfeffer
1 EL scharfer Senf (15 g)
3 EL Semmelbrösel (30 g)
4 Tomaten
1 Gurke
1 Avocado
1 rote Zwiebel
2 EL weißer Balsamessig
1 Spritzer Zitronensaft
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Prise Zucker
25 g Schafskäse
1 Zweig Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lamm trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Rapsöl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin rundherum bei starker Hitze 2–3 Minuten anbraten. Herausnehmen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Senf bestreichen, mit Bröseln bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 120 °C (Umluft nicht geeignet; Gas: Stufe 1–2) in 15–20 Minuten rosa garziehen lassen.

2

Inzwischen Tomaten und Gurke waschen und putzen, Avocado halbieren, Kern entfernen; alle Gemüse in Stücke schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden.

3

Für die Vinaigrette Balsamessig, Zitronensaft, Olivenöl, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren und mit Tomaten, Gurken, Avocados und Zwiebeln mischen. Auf 4 Tellern verteilen und Schafskäse darüberbröckeln.

4

Lammfilet aus dem Ofen nehmen, ca. 3 Minuten ruhen lassen. Fleisch in dünne Scheiben schneiden, neben dem Salat anrichten. Oregano waschen, trockenschütteln, Blättchen abzupfen und Gericht damit garnieren.