Lauchsuppe mit Kartoffel und Lachsfilet Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Lauchsuppe mit Kartoffel und LachsfiletDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Lauchsuppe mit Kartoffel und Lachsfilet

Rezept: Lauchsuppe mit Kartoffel und Lachsfilet
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Stangen Lauch ca. 500 g
750 g mehlig kochende Kartoffeln
2 EL Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
250 g Lachsfilet
100 g Schlagsahne
1 EL fein gehackter Dill
½ Zitrone Saft
Dillspitzen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Lauch putzen, waschen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, waschen, und klein schneiden. Beides in der heißen Butter in einem Topf andünsten, mit Salz und Pfeffer würzen. 

2

Brühe angießen, aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln lassen. Lachsfilet in dünne Scheiben schneiden. Suppe vom Herd nehmen. Ca 1/3 vom Gemüse mit der Schaumkelle herausnehmen und beiseite stellen. Restliche Suppe pürieren. 

3

Dill, beiseite gestelltes Gemüse und Sahne zugeben, aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Zum Servieren in Schälchen füllen, Lachs zugeben und mit Dillspitzen garnieren.