Mohnstrudel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
MohnstrudelDurchschnittliche Bewertung: 41530

Mohnstrudel

Rezept: Mohnstrudel
45 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Stück
Für den Teig
250 g Mehl
½ TL Salz
2 EL neutrales Pflanzenöl
1 Ei
1 EL Essig
Mehl (zum Verarbeiten)
Außerdem
150 g Mohn
8 Eiweiß
100 g Zucker
4 Eiweiß
50 g Butter
Staubzucker (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Aus den angegebenen Zutaten einen Strudelteig herstellen, zur Kugel formen, einölen und 30 Minuten ruhen lassen.

2

Inzwischen Mohn mahlen und in einer Pfanne bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten rösten. Abkühlen lassen. Eiklar zu Schnee schlagen, dabei nach und nach den Zucker einrieseln lassen. Zum Schluss Eidotter und Mohn unterrühren. Butter in einem Pfännchen zerlassen.

3

Backofen auf 180°C vorheizen und ein Blech mit Backpapier belegen. Zwei Strudel ausziehen. Jeweils die Hälfte der Mohnmasse darauf verstreichen. Strudel aufrollen, aufs Blech legen und mit Butter einpinseln. Im heißen Ofen 30-40 Minuten backen, nach der Hälfte der Zeit mit der übrigen Butter bestreichen und vor dem Servieren nach Belieben mit Staubzucker überpudern.