Müsliriegel mit Erdnussbutter und Honig Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Müsliriegel mit Erdnussbutter und HonigDurchschnittliche Bewertung: 3.81539

Müsliriegel mit Erdnussbutter und Honig

Müsliriegel mit Erdnussbutter und Honig

Müsliriegel mit Erdnussbutter und Honig - Ideal zum Mitnehmen und für zwischendurch.

96
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (39 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

In einem Topf Honig mit 125 ml Wasser erwärmen, bis er sich aufgelöst hat.

2

Inzwischen Pinien- und Erdnusskerne hacken. Aprikosen und Cranberrys würfeln und mit Hafer- und Weizenflocken, Pinien- und Erdnusskernen und Sesam mischen. Die halbe Vanilleschote längs aufschlitzen, das Mark herauskratzen und zusammen mit Zimt und 1 Prise Salz zur Flockenmischung geben.

3

Die Eier trennen.

4

Honigwasser über die Flockenmischung gießen, Erdnussbutter und Eigelbe unterrühren. Masse 10 Minuten quellen lassen.

5

In der Zwischenzeit die Eiweiße steifschlagen.

6

Eischnee unter die Müslimischung heben und die Masse gleichmäßig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen. Mit Frischhaltefolie abdecken, mit einem Teigroller fest auf das Blech drücken und danach die Folie entfernen. Riegel im vorgeheizten Backofen bei 160 °C (Umluft 140 °C; Gas: Stufe 2) in 20–30 Minuten goldgelb backen. Noch heiß in Streifen schneiden und auf einem Gitter abkühlen lassen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Nein, leider nicht. Es sind die Kalorien pro Stück. Wie haben es korrigiert. Danke für den Hinweis.