Nudeln mit Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit RucolaDurchschnittliche Bewertung: 41525

Nudeln mit Rucola

Rezept: Nudeln mit Rucola
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Linguine
1 Bund Rucola
1 Zweig Petersilie
1 Zweig Basilikum
1 Zweig Salbei
¼ Bund Schnittlauch
2 Chilischoten
4 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
80 g Parmesan frisch gemahlen
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Knoblauch abziehen, hacken und mit etwas Meersalz zerreiben. Die Nudeln nach Packungsaufschrift in reichlich Salzwasser al dente kochen. Die Kräuter und den Rucola waschen und trocken schütteln. Den Rucola dritteln bzw. vierteln. Die Kräuter hacken. Die Chilischoten waschen und in Feine Ringe schneiden (wer es nicht so scharf mag sollte die weißen Kerne und die weiße Innenhaut entfernen!).

2

Das Öl in einer Pfanne erhitzen, die Chilischoten mit dem Knoblauch darin anschwitzen. Die Nudeln abgießen, abtropfen und zufügen, die Temperatur zurückschalten und kürz vor dem Servieren die Kräuter mit dem Rucola untermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln auf Teller verteilen und mit Parmesan bestreut servieren.