Nudeln mit Thunfisch und Kapern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nudeln mit Thunfisch und KapernDurchschnittliche Bewertung: 41534

Nudeln mit Thunfisch und Kapern

Rezept: Nudeln mit Thunfisch und Kapern
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (34 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
½ rote Paprikaschote
½ grüne Paprikaschote
½ gelbe Paprikaschote
2 kleine Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g geschälte Tomaten (Dose)
250 g Thunfisch naturell
350 g Rigatoni
1 EL Kapern
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Paprikaschoten, putzen, waschen und in ca. 1/2 cm kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch abziehen und durchpressen.
2
Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten, Paprika und Knoblauch zugeben, anbraten. Essig angießen, aufkochen lassen, Tomaten grob hacken, zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen, Kapern hinzufügen und zugedeckt ca. 10 Minuten schmoren lassen.
3
Thunfisch in kleine Stücke teilen, unter die Sauce heben. Zwischenzeitlich Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Thunfisch-Paprika-Sauce vermengen und auf Tellern anrichten.