Nuss-Baiser mit Schokolade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nuss-Baiser mit SchokoladeDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Nuss-Baiser mit Schokolade

Rezept: Nuss-Baiser mit Schokolade
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück ca.
Für die Baisers
4 Eiweiß
1 Prise Salz
1 TL Zitronensaft
Jetzt kaufen!170 g Puderzucker
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g gemahlene Mandeln
Außerdem
100 g Zartbitterkuvertüre
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 150°C Ober-und Unterhitze vorheizen.

2

Die Eiweiße mit dem Salz und dem Zitronensaft sehr steif schlagen. Den Puderzucker unter Rühren einrieseln lassen und weiter schlagen, bis die Masse glänzt und Spitzen zieht. Die Mandeln unter den Eischnee ziehen. Diesen in einen Spritzbeutel mit großer Sternenetülle füllen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech Streifen (á ca. 6 cm lang) spritzen. Im vorgeheizten Ofen 20-25 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

3

Die Schokolade grob hacken und über einem heißen, nicht kochenden Wasserbad schmelzen. Die

4

Baisers jeweils mit den Enden 1 cm tief in die Schokolade tauchen, abtropfen lassen und auf einem Kuchengitter trocknen lassen. In Tassen angerichtet servieren.