Ochsenmaulsalat mit gebratenen Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ochsenmaulsalat mit gebratenen KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Ochsenmaulsalat mit gebratenen Kartoffeln

Rezept: Ochsenmaulsalat mit gebratenen Kartoffeln
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Ochsenmaul eingelegt vom Metzger (in dünnen Scheiben)
4 Frühlingszwiebeln
5 Tomaten
1 Handvoll Rucola
1 TL Honig
1 TL scharfer Senf
Hier kaufen!4 EL Weißweinessig
5 EL Pflanzenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Ochsenmaulscheiben in einem Sieb abbrausen und gut abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden. Die Tomaten heiß überbrühen, abschrecken, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. Den Rucola waschen, putzen, gut abtropfen lassen und nach Bedarf kleiner zupfen.
2
Für das Dressing den Honig mit dem Senf, Essig, 1-2 EL Wasser und dem Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und alle vorbereiteten Zutaten untermengen.
3
Den Salat nach Belieben mit Bratkartoffeln servieren.