Pasta aglio, olio e peperoncino Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta aglio, olio e peperoncinoDurchschnittliche Bewertung: 41524

Pasta aglio, olio e peperoncino

Pasta aglio, olio e peperoncino
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Capellini in reichlich Salzwasser nach Packungsaufschrift bissfest garen. 

2

Die Zwiebel abziehen und klein schneiden. In 1 TL Öl glasig dünsten, aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen. 

3

Die Knoblauchzehen abziehen und in feine Scheiben schneiden. Die Peperoni waschen, putzen, nach Belieben entkernen und klein schneiden. 3 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch darin goldbraun braten dabei die Peperoni kurz zugeben. 

4

Das restliche Öl zugießen und die gedünsteten Zwiebeln zugeben. Die Nudeln abgießen zusammen mit der Petersilie unter die Knoblauchmischung mengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern anrichten und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Parmesan dazu reichen!