Pasta mit Rucola und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Rucola und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Pasta mit Rucola und Tomaten

Pasta mit Rucola und Tomaten
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Orecchiette in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Die Bohnen abgießen und abtropfen lassen. Rucola waschen, trocken schütteln und die harten Stiele entfernen. Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, enthäuten, vierteln und entkernen. Zwiebel pellen und sehr fein würfeln.

2

Olivenöl in einem Topf erhitzen, Zwiebeln und durchgepressten Knoblauch kurz andünsten. Tomatenstücke dazu geben, mit der Brühe aufgießen und 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Rucola hinzufügen und kurz zusammenfallen lassen.

3

Anschließend weiße Bohnen und Nudeln zur Tomaten-Ruccola-Sauce geben, vermischen und kurz erhitzen. Semmelbrösel in der erhitzten Butter goldbraun rösten und zusammen mit dem Parmesan über die Nudeln streuen.